Bundestagswahl 2021

Rita Magdalena Nowak

NRW-Listenplatz 7

Persönliche Vorstellung

Wer bin ich?
Jahrgang 1957
Bundesbahnhauptsekretärin i.R.
Woher komme ich?
Seit meiner Geburt lebe ich in Recklinghausen. Ich bin mit dieser Stadt sehr verbunden und fühle mich hier sehr wohl.
ÖDP-Mitglied im Kreisverband Bottrop

Was will ich? Warum trete ich zur BTW an?
Neben dem Klimawandel sind mir Menschen in ihrer Vielfalt ganz wichtige Themen, die dadurch ganz oben auf meiner politischen Agenda stehen. Seit Jahren kämpfe und streite ich deshalb auf kommunaler und Bundesebenen für soziales und klimafreundliches Deutschland.

Meine Themenschwerpunkte:
Soziales, Queer (LSBTI*), Integration, Diversity

Politische Kompetenzen
Delegierte für den ÖDP-Landesparteitag NRW

Persönliches:
verheiratet, biologischer Vater zweier erwachsener Kinder.
Seit 2014 ist sie Frau laut Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund.
Hobbys: Fotografie, Reisen

Unter diesem Link können Sie das Bundeswahlprogramm 2021 der ÖDP ansehen:

ÖDP Bundesverband: Bundesprogramm (oedp.de) 


Spitzenkandidatin Rita Nowak

Als Spitzenkandida*in der Ökologisch-Demokratischen Partei/ NRWv für Recklinghausen" zieht Rita Magdalena Nowak in den Landtagswahlkampf 2022. 2007 trat sie Bündnis 90/Die Grünen bei. Aufgrund von politischen Differenzen trat sie dort aus und trat der ÖDP bei. 

Zur Person: Rita Nowak ist 64 Jahrealt, verheiratet, biologischer Vater zweier erwachsener Kinder. Seit 2014 ist sie Frau laut Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund. Seit ihrer Geburt lebt sie in Recklinghausen. Daher ist sie sehr mit dieser Stadt verbunden und fühlt sich hier sehr wohl.